NEU – Aurora LCU SEALIGHT Edition

Aurora_Sealight

Professionelle Beleuchtung für RC Boote – die Aurora LCU SEALIGHT

Die Aurora LCU EVO2 ist das Facelift der vielseitigsten Beleuchtungselektronik am Modellfliegerhimmel – und jetzt in der SEALIGHT Edition auch speziell für den RC Schiffsmodellbau erhältlich!

Die Aurora LCU EVO2 SEALIGHT bietet bei einer Ausgangsleistung von 3A je Ausgang die Möglichkeit Navigationslichter, Suchscheinwerfer, Beacons, Blitzsequenzen oder sonstige Lichtfunktionen auf insgesamt 6 separat steuerbaren Ausgängen zu betreiben. Durch Parallelschalten von mehreren Ausgängen kann die Ausgangsleitung vervielfacht werden. Neu ist auch der Soft-Start Dimmeffekt, das langsame andimmen des Ausgangs, statt hartem Ein- und Ausschalten.

Weiterführende Links


  

FMT Artikel zur SkyFire LCU

FMT_FkyFireDen FMT Artikel zur neuen SkyFire LCU für originalgetreue Flugmodell-Beleuchtung auf High-End Level finden Sie in unserem Downloadbereich unter Presse.

Der lesenswerte Testbericht von Chefredakteur Uwe Puchtinger wirft einen genauen Blick auf die Hardware sowie die zahlreichen Features der SkyFire LCU. Findern Sie heraus, weshalb die SkyFire LCU in der Praxis mit einer interessanten Preis /Leistung auftrumpft.


  

ROTOR Artikel zur SkyFire LCU

Den ROTOR Artikel zur neuen SkyFire LCU und der  originalgetreue Beleuchtung der BO105 finden Sie in unserem Downloadbereich unter Presse.

Das von Autor Robert Abele verwendete Modellflug-Beleuchtungsset beinhaltet die neue Optotronix SkyFire LCU Steuerelektronik sowie alle benötigten Leuchtmittel (Landescheinwerfer, Positionslichter, …) von iRC Electronic.


  

NEU – Aurora LCU EVO2 – geballte Lichtkraft auf kleinstem Raum

Aurora LCU EVO2 S

Setzt Maßstäbe: das Facelift EVO2

Die Aurora LCU EVO2 ist das Facelift der vielseitigsten Beleuchtungselektronik am Modell-fliegerhimmel: noch mehr Lichtfunktionen, neue Dimm-Effekte und noch mehr Leistung vereinen sich auf kleinstem Raum – und das zum selben Preis!

Neu – 24 originalgetreue Blitzsequenzen

Neu – 4 originalgetreue Beacon-Effekte

Neu – 10 zufallsgenerierte Afterburner-Effekte

Neu – 3 verschiedene MG-Effekte

Neu – Wasserflugzeug Landescheinwerfer-Sequenz mit Trimmfunktion

Neu – Soft-Start Dimmfunktion auf jedem Ausgang separat wählbar

Neu – Betrieb jetzt bis 13V (3s Lipo)

Neu – 3A Dauerstrom auf jedem Ausgang

Neu – FailSafe Notfall-Beleuchtungssequenz

Neu – noch leichter zu bedienen!

 

Weiterführende Links


  

NEU: SkyFire LCU – die Profi-Klasse

sflogo

Die brandneue SkyFire LCU wird auf der JetPower 2013 erstmalig präsentiert. Die Beleuchtungselektronik der Profi-Klasse setzt in Punkto Leistungsfähigkeit, Flexibilität und intelligenter Programmierung Maßstäbe. Getreu dem Motto „Be scale and safe“ wurde die vielseitige Elektronik für die Flugmodell-Beleuchtung erstmals um eine Empfangs-überwachung erweitert. Denn welche Funktion im Flugmodell ist besser geeignet zur Signalisierung von Empfangsstörungen – live am Himmel – als die Beleuchtungsanlage? Lesen Sie selbst!

 Weiterführende Links


  

NEU: FireFly LCU

Mit der FireFly LCU erscheint zum 23. Juli 2012 der Nachfolger des ACL MegaFlash. Die neue Steuerelektronik bietet zahlreiche Features zu einem günstigen Preis. Bei einer Größe von nur 16×40 mm bei einem Gewicht von nur 11 Gramm bietet die RC Beleuchtungselektronik der Einsteigerklasse folgende, bereits von der Aurora LCU bekannten Funktionen:

Mehr Ausgänge – Mehr Power

4 Ausgänge mit einer Ausgangsleistung von jeweils bis zu 1,5A für mehr Power in der RC Beleuchtung.

Leichtgewicht
Mit nur 11 Gramm ist die FireFly LCU ein echtes Fliegengewicht. Da die Versorgung direkt über den Empfänger erfolgt, kann eine RC Modellbeleuchtung mit geringstem Gewicht umgesetzt werden.

Kinderleichte Bedienung
Ein leicht bedienbarer Taster sowie 5 Status-LEDs ermöglichen eine leichte, schnelle und direkte Bedienung.

Flexibel und intelligent
Aktivierungspunkt und Funktion können für jeden Ausgang eingelernt werden – und das kinderleicht via Tastendruck. Die FireFly LCU passt sich außerdem an den verwendeten Sender an und nimmt Ihnen so Programmierarbeit ab.

Umfangreiche Beleuchtungsfunktionen
Auch die Beleuchtungselektronik der Einsteigerklasse bietet bereits zahlreiche Blitzseqzenzen. Für jeden Ausgang kann separat der gewünschte Zeitpunkt des Blitzes in 3 Stufen gewählt werden kann.

  • 6 verschiedene Blitzsequenzen, je 3 verschiedene Zeitpunkte wählbar
  • 1 Beacon Effekt (Zur Simulation von Rotationslichter (Rotating Beacon) bei Modellen kleinen Maßstabs)

Stand Alone
Auf Tastendruck kann man in den Standalone Modus springen – die gewählten Ausgänge bleiben auch ohne Empfängersignal aktiv. Ideal für Ausstellungen und Baubewertungen.

Batterieüberwachung
Auf Tastendruck kann der Ladezustand des Akkus in sechs Stufen abgefragt werden. Bei kritischer Akkuspannung wird eine Warnung ausgegeben worauf die LCU den Betrieb einstellt. Wird der Akku nicht von der Elektronik getrennt, stellt diese den Betrieb automatisch ein.

Einfache Installation
Als Zubehör ist der Aurora Plug erhältlich, eine Steckleiste mit vergoldeten Kontakten die das Anlöten der Modellflug-Beleuchtung vereinfacht und beschleunigt.

Technische Daten

  • Anzahl der Ausgänge: 4
  • Max. Strom / Ausgänge: 1,5A (2,5A Blitzbetrieb)
  • Betriebsspannung: Versorgung direkt über den Empfänger (3,1V – 8,4V)
  • Blitzsequenzen: 18
  • Beacon Effekte: 1
  • Afterburner Effekte: NEIN
  • Updatefähig: JA
  • Stand-Alone Betrieb: JA
  • Servopulsverstärker: JA
  • Galvanische Trennung: NEIN
  • Maße: 40x15mm
  • Gewicht: 11Gramm
  • Zur ausführlichen Betriebsanleitung

 


  

Leitfaden Modellflugbeleuchtung 2012

Die ganze Welt der Modellflug-Beleuchtung für RC Flugmodelle. In unserem Leitfaden finden Sie zahlreiche Tipps & Tricks rund um die Planung und Installation einer Modellflugbeleuchtung. Nehmen Sie sich 30min Zeit, einen Kaffee und unserem Leitfaden zur Hand und werden Sie zum Experten für effektvolle RC Scale Beleuchtungen.

· Installationshinweise
· Tipps & Tricks zur Modellflug-Beleuchtung
· Leitfaden: In 3 Schritten zum Erfolg


  

Breitling Jet-Team scale beleuchtet

Formation vom Feinsten auf der JetPower 2011 – Das Breitling Jet-Team ist ausgerüstet mit Modellflug-Beleuchtung von Optotronix. Für pure Lichtleistung sorgt die Aurora LCU.

Das Breitling Jet-Team...

... im Landeanflug auf der JetPower 2011


  



Rss Feed Tweeter button Facebook button
Rss Feed Tweeter button Facebook button
Rss Feed Tweeter button Facebook button